Entlastung für pflegende Angehörige

Entlastung für pflegende Angehörige mobiCura mobile Pflege und Betreuung

Rund 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause von Angehörigen gepflegt. Pflegende Angehörige leisten somit wertvolle und nicht wegzudenkende Dienste in der Gesellschaft. Viele pflegende Angehörige sind dabei nahezu rund um die Uhr im Einsatz.

Doch Vorsicht: Ist der Betreuungsaufwand sehr intensiv, ist die Gefahr, an die Grenze der Belastbarkeit zu stoßen, sehr hoch. Dies passiert vor allem bei Demenzpatienten, wenn die Mobilität fehlt oder der Pflegebedarf steigt. Mit einem neuen „Pflege-Entlastungs-Dienst“ möchten wir die pflegenden Angehörigen entlasten und ihnen so eine "Auszeit vom Alltag" zu ermöglichen.

Der Pflegeentlastungsdienst kann von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 20 Uhr für mindestens zwei Stunden und höchstens 12 Stunden in Anspruch genommen werden. Unsere Pflege- und AltenfachbetreuerInnen und Heimhilfen übernehmen während dieser Zeit die Beaufsichtigung und Pflege. Der Dienst kann regelmäßig oder einmalig in Anspruch genommen werden.

Der Tarif für den Entlastungsdienst beträgt 10 Euro pro Stunde.

Für Fragen die Pflege betreffend kontaktieren Sie bitte unsere Pflegedienstleiterin, Frau Claudia Doujak MBA (Tel: 0664 83 29 304). Für Auskünfte bzgl. der Kosten steht Ihnen unser Geschäftsführer Herr Mag. Klaus Seelhofer (Tel: 0664 83 29 318) gerne zur Verfügung.